13
Sep

Flexibel, aktuell, digital: Das OER-Projekt „Medien in die Schule“

Um die grundlegenden Veränderungen, die durch die Digitalisierung eingetreten sind, widerzuspiegeln und die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten zu vermitteln, welche für die Verwendung digitaler Medien und Technik unerlässlich sind, benötigen Schulen und Lehrkräfte geeignetes Unterrichtsmaterial. Hier setzt das OER-Projekt „Medien in die Schule“ an, das als Unterrichtsmaterialreihe verstanden werden will und sich primär an Schüler …

6
Sep

Informatik als dynamische Disziplin: Die Gesellschaft für Informatik

Im Zeitalter der voranschreitenden Digitalisierung kommt der Informatik als Disziplin eine besondere Bedeutung zu: Sie beinhaltet und vermittelt die Schlüsselkompetenzen, die Schüler heutzutage benötigen, um sich in ihrer zunehmend digitalisierten Umwelt zurecht zu finden, diese zu verstehen und mitzugestalten. Immer mehr Berufe lassen sich ohne informatische Grundkenntnisse und Fähigkeiten nicht mehr ausüben. Eine Entwicklung, die …

30
Aug

Offen, meinungsstark, Orientierung gebend – Das „Netzwerk Digitale Bildung“

Die Mehrheit der Initiativen, Kooperationen, Vereine und Projekte, die sich mit der Digitalen Bildung beschäftigen, richtet sich primär an Lehrende und im Bildungssystem Beschäftigte, beispielsweise Schulleiter, Referenten oder Dozenten. Dieser Fokus ist den Initiatoren des „Netzwerk Digitale Bildung“ zu eng.

22
Aug

Wie verändert die digitale Welt die Bildung? – Das Projekt „Digitalisierung der Bildung“ im Porträt

Was bedeutet die Digitale Welt für die Zukunft der Bildung? Wie können Schüler, Studenten und Pädagogen von den Möglichkeiten der Digitalisierung profitieren? Und wo ist Vorsicht geboten? Dies sind die Kernfragen, die im Zentrum des 2013 gestarteten Projekts „Digitalisierung der Bildung“ stehen.

11
Aug

IT-Infrastruktur für die Zukunft: Das Bündnis für Bildung

In nahezu allen Bundestagswahlprogrammen der großen Parteien finden sich – oft sehr allgemein gehaltene – Aussagen und Pläne zur digitalen Bildung. Gemein haben alle die Forderung nach einem Ausbau der digitalen Infrastruktur, ohne den sich die Chancen der Digitalisierung nicht nutzen lassen. Hier setzt die Arbeit des Bündnisses für Bildung – kurz BfB – an.

9
Aug

Mitbringen oder mieten? – Modelle zum Einsatz mobiler Endgeräte im Schulbetrieb

Der Einsatz mobiler Endgeräte im Rahmen digitaler Bildungsmaßnahmen wird immer wichtiger. Häufig mangelt es jedoch an der technischen Ausstattung vor Ort. Die benötigten Smartphones und Tablets sind entweder nicht vorhanden oder in zu geringer Anzahl. Um dem zu begegnen, gibt es unterschiedliche Modelle.

7
Jul

Für eine kompetente und selbstbestimmte digitale Gesellschaft – Die Initiative D21

Die im Jahr 1999 unter Federführung des damaligen IBM-Deutschland-Chefs Erwin Staudt auf Basis einer Idee des Unternehmensberaters Alfons Rissberger gegründete Initiative D21 strebt laut eigener Aussage „ausgezeichnete Rahmenbedingungen für digitale Innovationen und eine kompetente und selbstbestimmte digitale Gesellschaft in Deutschland“ an.

30
Jun

Mediengestütztes Unterrichten und Lernen in die Organisationen tragen – Das Learning Lab der Universität Duisburg-Essen

Wie sich die Digitalisierung auf die Bildung auswirkt, welche Möglichkeiten und Chancen digitale Bildung eröffnet und welche (technischen) Mittel und Infrastrukturen hierfür benötigt werden – diese und viele weitere Fragen rund um Bildung im digitalen Zeitalter, erforscht das Learning Lab der Universität Duisburg-Essen, das im Jahr 2002 von Professor Michael Kerres, gegründet wurde.

27
Jun

„Bildung in der digitalen Welt“ – Strategiepapier der Kultusministerkonferenz zur Digitalen Bildung

Mit ihrem Strategiepapier „Bildung in der digitalen Welt“, das im Dezember letzten Jahres veröffentlicht wurde, hat die Kultusministerkonferenz (KMK) ein umfangreiches Handlungskonzept beschlossen, das Schüler und Lehrende umfassend auf die Herausforderungen der Digitalisierung und die reflektierte Nutzung der damit entstehenden Technologien und Medien vorbereiten soll.

9
Jun

Digitale Bildung als Mammutaufgabe – Positionen der Linken zur Digitalisierung der Bildung

Im unserer Reihe zur bevorstehenden Bundestagswahl, haben wir uns in den letzten Wochen mit den Positionen zur Digitalen Bildung der beiden Koalitionsparteien sowie der Grünen und der FDP beschäftigt. Zum Abschluss beleuchten wir die Kernpunkte und Maßnahmen der Oppositionspartei Die Linke.

Seite 4 von 11