24
Aug

Lehrmaterialien tauschen. Über den Vorteil von Kooperation

Der Austausch von Lehrmaterialien bietet Lehrern  eine enorme Zeitersparnis. Daraus ist jetzt bei einem Start-Up-Unternehmen aus Berlin ein Geschäftsmodell entstanden. Lehrer können auf der Plattform ‚lehrermarktplatz.de‘ Lehr- und Unterrichtsmaterialien kaufen und verkaufen und je nachdem auch gemeinsam bearbeiten. Schon jetzt erfreut sich die Plattform großer Beliebtheit. Das Unternehmen wird auch auf dem Lehrerkongress 2016 in …

15
Aug

Online-Lernplattformen im Unterricht: Wieviel Datenschutz muss sein?

Die ‚Datenschutzkonferenz‘ ist die gemeinsame Arbeitsebene der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder. Sie tritt zweimal im Jahr zusammen, um aktuelle Datenschutzprobleme zu diskutieren und gemeinsame Positionen zu entwickeln. Im April 2016 hat die Datenschutzkonferenz eine Orientierungshilfe für den Einsatz von Online-Lernplattformen im Schulunterricht beschlossen. #excitingEDU stellt die wichtigsten Ergebnisse vor.

9
Aug

Austausch mit Pionieren der Flipped und Inverted Classroom Gemeinschaft – ICMChatde

#excitingEDU hat die digitale Bildungs-Szene und die neusten Unerrichtsentwicklungen im Blick. Wir berichten über die monatlichen Treffen im ICMChatde. Der ICMChatde ist eine virtuelle Zusammenkunft von Pionieren und Interessierten aus dem Bereich Flipped und Inverted Classroom. Die Treffen widmen sich jeweils einem Schwerpunktthema und finden jeden zweiten Montag im Monat auf einer digitalen Plattform statt. …

14
Jul

Die Code Week – eine Woche Programmieren, Hacken und Tüfteln

Die ‚Code Week’ bietet Kindern und Jugendlichen aber auch Erwachsenen die Gelegenheit, sich auf zahlreichen Events und Workshops in ganz Deutschland eine Woche lang als Programmierer und Entwickler auszuprobieren. Die Code Week ist eine offene Veranstaltungsreihe.

10
Apr

Raus aus dem Klassenzimmer

Theodolit und Tablet – analog und digital. Bei dem Projekt „Als Geometer am Gasometer“ macht die Verbindung dieser zwei Bereiche den Reiz aus. Denn um den Gasometer in Oberhausen zu vermessen, brauchten die Schüler des Elsa-Brändström-Gymnasiums beides. Das Ergebnis ist eine QR-Code-Rallye mit mehreren Messstationen. Und der erste Platz beim Wettbewerb „Ideen bewegen“. Für Markus …

6
Mrz

Datenschutzbestimmungen für Schulen

Regelungen auf unterschiedlichen Ebenen Für deutsche Schulen gelten spezifische Datenschutzbestimmungen, die je nach Bundesland jedoch etwas unterschiedlich ausgeprägt sind. Hintergrund für diese gesetzlichen Regelungen ist die Notwendigkeit, personenbezogene Daten von Schülerinnen und Schülern datenschutzrechtlich korrekt zu verwalten, damit kein Unfug damit betrieben werden kann.

16
Feb

Wenn Zahlen lebendig werden

Lernvideos, interaktive Arbeitsblätter, ein eigener Blog – Neuntklässler des Wilhelm-Gymnasiums in Braunschweig haben für ihr „Ebola-Projekt“ ein kreatives, digitales Konzept ausgearbeitet und umgesetzt. Das brachte ihnen beim Wettbewerb „Ideen bewegen“ den ersten Platz ein. „Der Blog zum Ebola-Projekt“ zeigt eine bunte Gruppe von Schülern. Unterschiedliche Klamotten, verschiedene Religionen, vielfältige Interessen. Nur eine Sache haben sie …

18
Jan

Fünf Bildungschats, die man nicht verpassen sollte…

Wöchentlich beteiligen sich Lehrende aus der ganzen Welt an sinnvollen Unterhaltungen auf Twitter. Twitterchats verbinden Lehrende rund um den Globus, und sie haben für viele die Vorstellung von Fortbildung verändert. Zur Zeit gibt es über 200 von diesen Chats, die sich nach Themen, Teilnehmern und Zielsetzung unterscheiden. Eine aktuelle Liste dieser Bildungs-Chats can man hier …

15
Dez

Hour Of Code 2015

Die Hour Of Code ist eine weltweite Bewegung die Millionen von Schülern in über 180 Ländern erreicht. Sie fand, wie bereits auch in den Vorjahren in der sogenannten Computer Science Education Week  in der Zeit vom 7. – 13.12.2015 statt. Es ging wieder darum, dass Schüler, aber auch Lehrer innerhalb dieser Woche eine (oder auch …

9
Dez

Die „Digitalen Helden“

Die voranschreitende Digitalisierung macht auch vor den Schulen nicht halt. Häufig werden Medien allerdings erst dann thematisiert, wenn sich konkrete Probleme wie Onlinemobbing oder exzessive Mediennutzung auf den Unter­richt auswirken. Doch es reicht nicht, immer nur in solchen Notfällen kurzfristig zu intervenieren. Gefragt sind dauerhafte Präventionskonzepte. Diese stellen die Lehrkräfte jedoch meist vor das Problem, …

Seite 10 von 11