Netzwerk

16
Feb

Wenn Zahlen lebendig werden

Lernvideos, interaktive Arbeitsblätter, ein eigener Blog – Neuntklässler des Wilhelm-Gymnasiums in Braunschweig haben für ihr „Ebola-Projekt“ ein kreatives, digitales Konzept ausgearbeitet und umgesetzt. Das brachte ihnen beim Wettbewerb „Ideen bewegen“ den ersten Platz ein. „Der Blog zum Ebola-Projekt“ zeigt eine bunte Gruppe von Schülern. Unterschiedliche Klamotten, verschiedene Religionen, vielfältige Interessen. Nur eine Sache haben sie …

18
Jan

Fünf Bildungschats, die man nicht verpassen sollte…

Wöchentlich beteiligen sich Lehrende aus der ganzen Welt an sinnvollen Unterhaltungen auf Twitter. Twitterchats verbinden Lehrende rund um den Globus, und sie haben für viele die Vorstellung von Fortbildung verändert. Zur Zeit gibt es über 200 von diesen Chats, die sich nach Themen, Teilnehmern und Zielsetzung unterscheiden. Eine aktuelle Liste dieser Bildungs-Chats can man hier …

15
Dez

Hour Of Code 2015

Die Hour Of Code ist eine weltweite Bewegung die Millionen von Schülern in über 180 Ländern erreicht. Sie fand, wie bereits auch in den Vorjahren in der sogenannten Computer Science Education Week  in der Zeit vom 7. – 13.12.2015 statt. Es ging wieder darum, dass Schüler, aber auch Lehrer innerhalb dieser Woche eine (oder auch …

9
Dez

Die „Digitalen Helden“

Die voranschreitende Digitalisierung macht auch vor den Schulen nicht halt. Häufig werden Medien allerdings erst dann thematisiert, wenn sich konkrete Probleme wie Onlinemobbing oder exzessive Mediennutzung auf den Unter­richt auswirken. Doch es reicht nicht, immer nur in solchen Notfällen kurzfristig zu intervenieren. Gefragt sind dauerhafte Präventionskonzepte. Diese stellen die Lehrkräfte jedoch meist vor das Problem, …

7
Dez

IDEEN BEWEGEN: Initiative DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN ruft zum Wettbewerb für digitalen Unterricht auf

Die von Samsung ins Leben gerufene Initiative DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN unterstützt seit über zwei Jahren den Einsatz digitaler Technologien im Unterricht. Authentisch in den Unterricht eingebunden fördern Tablets und E-Boards den selbstreflektieren Umgang mit digitalen Medien und Technologien und bereiten Schülerinnen und Schüler auf die Herausforderungen in Ausbildung und Beruf vor. In ihrem bundesweiten …

18
Nov

Math 42 – Gründer im Gespräch

Mathematikunterricht ist nicht immer einfach vermittelbar. Das spüren Lernende und Lehrende gleichermaßen. Raphael und Maxim Nitsche, zwei Brüder aus Berlin, haben sich dieses Problems angenommen und kurzerhand eine iOS-App programmiert, die Algebra-Aufgaben nicht nur löst, sondern auch jeden Rechenschritt darstellt und erklärt. Zurzeit gehört diese App zu den meistgenutzten Bildungs-Apps – nicht nur in Deutschland. …

30
Sep

Microsoft sucht Schulen für Programme zur digitalen Bildung

Nicht nur im Rahmen des #excitingEDU-Lehrerkongresses stehen digitales Lernen und Lehren im Mittelpunkt. Ob digitale Kommunikation, soziale Medien oder gar Game-based Learning – die Herausforderungen des digitalen Zeitalters bieten vielfältige Chancen für Pädagoginnen und Pädagogen. Mithilfe digitaler Unterrichtskonzepte und -materialien verinnerlichen die Schülerinnen und Schüler nicht nur auf teils spielerische Art und Weise den jeweiligen …

24
Sep

Tablets im Unterricht: Baden-Württemberg startet Großversuch

Im internationalen Vergleich ist Deutschland immer noch das Schlusslicht beim Einsatz von digitalen Medien im Unterricht. In Baden-Württemberg soll sich das nun ändern: Im Rahmen eines groß angelegten Schulversuches haben das Kultusministerium und die Schulträger rund 40 Schulen mit Tablets ausgestattet. Insgesamt 5.400 Schüler und Schülerinnen erhalten ein persönliches Tablet, das sie sogar mit nach …

19
Aug

Die Rolle von Medien in der Kindesentwicklung

Unterschiedlichste Medien gehören heute auf vielfältige Weise zur Alltagswelt von Kindern und spielen eine bedeutsame Rolle bei altersspezifischen […]

Seite 10 von 10