Home Resources

2
Jan

Von Influencer*innen bis zu Nachrichtenfaktoren: das Projekt „so geht MEDIEN“

Wie lässt sich Medienkompetenz im schulischen Alltag vermitteln? Sollte es ein eigenes Unterrichtsfach geben, in dem Schüler*innen der kritische und reflektierte Umgang mit digitalen Medien vermittelt wird? Diese Fragen gehören zu den Dauerbrennern im Digitale-Bildungs-Diskurs.

11
Dez

digimetsch & #excitingedu – Podcast für zeitgemäße Bildung

In der ersten Folge des Podcasts „#zeitgemäßeBildung“: Einsatz von mobilen Endgeräten (Tablets) im Unterricht   Warum ausgerechnet Tablets? Es gibt so viele verschiedene Devices, vom Smartphone über Laptops zu Hybriden und stationären PCs, also warum werden momentan ausgerechnet Tablets als das Medium der Wahl in der Schule gehandelt und quasi synonym mit digitalem Unterricht gesetzt? …

18
Okt

Wer lernen will, muss hören: Der Adobe Bildungspodcast geht in die zweite Runde

Wir stehen vor einem brisanten Paradigmenwechsel: Nie zuvor hatten wir einen umfassenderen und schnelleren Zugriff auf einen nahezu unbegrenzter Wissensschatz – und der liegt nur eine Suchmaschinenanfrage entfernt. Müssen wir da überhaupt noch Fakten und Zahlen auswendig lernen? Doch die überbordende Menge an Informationen im Netz hat auch ihre Tücken: Ohne Hintergrundwissen können wir die Informationen nicht einordnen – und sind anfälliger für Fake News und Co. Denn Digitalisierung ist mehr als Technik, weitaus brisanter ist die Frage nach dem sozialen Umgang mit ihr. Wie kann unser Schulsystem auf die neuen Herausforderungen reagieren?

16
Mai

Video: #excitingedu Impuls – Michael Cordes

#excitingedu Impuls: Michael Cordes – „Keep the Fire burning!“Dieses Video auf YouTube ansehenDSGVO-konforme Einbettung: YouTube wird erst geladen, nachdem auf den Play-Button geklickt wurde.   #excitingedu Impuls: Michael Cordes – Keep the Fire burning!   Damit Lernen gelingen kann, muss es persönlich bedeutsam sein. Dies ist die zentrale Botschaft des #excitingedu-Impulses von Michael Cordes. In …

7
Mrz

Video: #excitingedu Impuls – Frajo Ligmann

  #excitingedu Impuls: Frajo Ligmann –„Vom Scheitern zum Erfolg“   Welche Fehler kann man bei der Entwicklung eines digitalen Bildungskonzepts machen? Frajo Ligmann berichtet davon, wie und warum ein solches Projekt am Gymnasium Würselen grandios scheiterte. Er benennt klar die Entscheidungen, die zu Problemen und zu einer hohen Frustration bei allen Beteiligten geführt haben. Ligmann …

25
Feb

Video: #excitingedu Impuls – Tilo Bödigheimer

  #excitingedu Impuls: Tilo Bödigheimer – „Unsere Grenzen setzen wir selbst“ Viel zu oft hört man in den Schulen von fast unüberwindbaren Grenzen und immer wieder wird gesagt: „Das schaffen wir nicht!“, wenn es um den Einsatz von digitalen Medien in der Schule geht. Es fehlt das Geld, es fehlt die Zeit sich damit zu …

19
Aug

Digitale Pinnwand und Ideengeber: Pinterest auf dem Prüfstand

Im vierten und letzten Teil unserer Social-Media-Reihe schauen wir uns an, wie Pinterest die gute alte Pinnwand in ein soziales Netzwerk überführt hat und zeigen, was die Plattform von Facebook, Instagram und Snapchat unterscheidet.

11
Aug

Kleiner Geist oder großer Bruder? Snapchat auf dem Prüfstand

Der dritte Teil unserer Social-Media-Reihe wird gespenstisch, denn wir befassen uns mit Snapchat, dessen Logo ein kleiner weißer Geist ziert. Derzeit gehört Snapchat zu den beliebtesten Apps der 12- bis 19-jährigen, knapp hinter WhatsApp und noch vor Instagram (JIM Studie 2017) und verfügt über 187 Millionen aktive Nutzer weltweit.

3
Aug

Selfies, Filter, Influencer: Instagram im Überblick

Im zweiten Teil unserer Social-Media-Reihe werfen wir einen Blick auf das derzeit populärste soziale Netzwerk bei 12- bis 19-jährigen: Instagram. Aus der letztjährigen JIM-Studie geht hervor, dass 57% der befragten Jugendlichen Instagram mehrmals wöchentlich nutzen. Damit lag die Plattform noch vor Snapchat und Facebook und nur einen Platz hinter dem Instant-Messaging-Dienst WhatsApp. Für viele Schülerinnen …

6
Jul

Lokale Medienerziehung: Gutes Aufwachsen mit Medien

Digitale Medien haben seit langem unseren gesellschaftlichen Alltag durchdrungen. Oftmals sind wir uns dessen gar nicht so sehr bewusst, denn häufig haben sie unseren Alltag erleichtert: Ob dezentrales, nicht-lineares Fernsehen via Mediathek oder Netflix, Online-Shopping oder die tägliche Tageszeitung als Smartphone-App. Ganz zu schweigen von Social-Media-Plattformen und Messenger-Diensten wie Facebook, Instagram, Snapchat & Co. Diese …

Seite 1 von 3