Digitale Bildung

7
Mai

Schulen gegen den Hunger: digitales Lernen trifft soziales Engagement

[Gesponserte Inhalte] Fernunterricht, Wechselunterricht, Präsenzklassen – der Schulalltag steht derzeit Kopf. Das Projekt „Schulen gegen den Hunger“ hat digital aufgerüstet und bietet Lehrkräften und Schüler*innen ein spannendes Bildungsmodul, das sich flexibel von zu Hause oder im Klassenraum umsetzen lässt. Im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung erleben die Schüler*innen anschließend, wie sie selbst zur Lösung ...
27
Apr

„Lebenslanges NRW-Verbot“: Wie sich ein US-Journalist den Unmut deutscher Abiturient*innen zuzog

„Lebenslanges NRW-Verbot!“, „Wegen dir werde ich arbeitslos sein, du Hund“, „Entschuldige dich!“ – das sind nur drei der Kommentare, die sich unter dem jüngsten Instagram-Post des US-amerikanischen Journalisten Farhad Manjoo finden lassen. Aber was hat Manjoo mit Nordrhein-Westfalen zu tun?

27
Apr

Digitalgestützter Unterricht – effektiv und effizient gestalten

[Gesponserte Inhalte] Gute technische Grundlagen im Unterricht bieten nicht nur eine solide Basis für das Arbeiten mit digitalen Medien. Sie eröffnen auch vielfältige Möglichkeiten für Didaktik und Methodik. Dafür braucht bereits eine Grundschule eine IT-Infrastruktur, die manch mittelständigem Unternehmen gleicht. In Fragen der IT-Ausstattung, der IT-Kompetenz in den Schulen sowie bei der Administration der Geräte ...
8
Apr

Schultransformation in der digitalen Welt: Wie eine Plattform Schulleitungen und Schulentwicklungsteams in ihrer strategischen Arbeit unterstützen kann

Der gesamtgesellschaftliche Wandel stellt ununterbrochen neue Anforderungen an jeden Einzelnen. Umso mehr ist die Schulgemeinschaft gefragt, Lernende mit genau den Kompetenzen auszustatten, die ihnen die Teilhabe an einer sich ständig verändernden digitalisierten Gesellschaft ermöglichen. Das System Schule als relativ statisches Konstrukt muss dazu kontinuierliche Veränderungsprozesse zulassen, um den jeweils aktuellen gesellschaftlichen Gegebenheiten gerecht zu werden und Lernende optimal auf ...
6
Apr

Bundeswettbewerb Künstliche Intelligenz

[Gesponserte Inhalte] Künstliche Intelligenz begleitet uns durch unser Leben und wird in Zukunft immer mehr Aufgaben übernehmen. Wir sollten früh beginnen, Ängste vor diesem Mysterium abzubauen und stattdessen Konzepte verstehen zu lernen. Der Bundeswettbewerb Künstliche Intelligenz hat sich diese Ziele gesetzt und bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, KI in die Klassenräume einziehen zu lassen. Der ...
23
Mrz

Initiative Digitale Bildung: Der Traum vom Digitalen Bildungsraum

Die Erfahrungen aus nunmehr einem Jahr Corona-Pandemie haben deutlich gezeigt, wie viele Probleme es noch bei der digitalen Bildung in Deutschland gibt. Dabei bestand ein Großteil der Schwierigkeiten, die stärker ans Licht der Öffentlichkeit getreten sind, bereits seit Jahren.

22
Mrz

Kooperation Didacta Verband und #excitingedu

Corona und die Digitalisierung führen zu einem hohen Fortbildungsbedarf der Schulen. Um an dieser Stelle zu unterstützen, kooperieren nun der Didacta Verband und #excitingedu, eine Initiative der Klett MINT GmbH. Startschuss der Kooperation bildet die virtuelle #excitingedu Konferenz vom 20.-22.4.2021.

22
Feb

Umgang mit Rechtsextremismus spielerisch erlernen | #excitingedu Videopodcast

Umgang mit Rechtsextremismus spielerisch erlernen und dabei Medienkompetenz und Demokratieverständnis stärken – der #excitingedu Videopodcast mit André Spang.

20
Feb

Analysieren & Verstehen: digitale Kernkompetenzen in der Schule

Ob Tabletklassen, interaktive Whiteboards, BYOD-Modelle oder Lernmanagementsysteme – wenn es um den technischen Aspekt der digitalen Bildung geht, scheint es eine ganze Reihe an Ideen und Lösungen zu geben. Doch Hardware allein ist nur ein Mittel zum Zweck, zentral sind vielmehr digitale Kernkompetenzen, die dabei helfen, das eigene Handeln zu verstehen, einzuordnen und digitale Medien …

27
Jan

Clubhouse: Was steckt hinter dem Hype?

Auch im zweiten Lockdown erfreuen sich Social-Media-Plattformen und Apps großer Beliebtheit. Und das nicht ohne Grund: Ein Großteil der gewohnten sozialen Alltagskommunikation kann aufgrund von Kontaktbeschränkungen und Home Schooling nicht stattfinden.

Seite 1 von 19