#excitingEDU

6
Nov

Sind kreative Unterrichtsein- und –ausstiege mit digitalen Medien möglich?

Ein cooler Einstieg ist die halbe Miete? Wie komme ich da nur rein? Eine neue Stunde oder Unterrichtseinheit kann man auf viele Arten beginnen: Mit etwas Überraschendem, einer Anekdote, einem Experiment, einem Bild oder Cartoon. Wir zeigen, was bei der Planung von Unterrichtseinstiegen zu bedenken ist und wie sich Einstieg und Unterrichtseinheit zu einem stimmigen …

5
Nov

WLAN in Schulen – Mehr zu bedenken als gedacht

Von Tafelbild zum Smartboard, vom Schulheft zum Tablet – die Schule soll digitaler werden. Allerdings kommt der Mehrwert eines Smartboards erst an, wenn die nötige Infrastruktur vorhanden ist – Schulen brauchen WLAN.

29
Okt

Schulträger und Pädagogen: Die Digitalisierung der Schule geht nur Hand-in-Hand

Eigentlich ist Digitalisierung in der Schule ganz einfach und Lehrkräfte und Schulträger haben das gleiche Ziel: Hardware und Software sollen im Lernort Schule zuverlässig funktionieren und zwar dann, wenn es notwendig ist. Ist das wirklich so?

26
Okt

#excitingedu Impulse – Inspirationen, Denkanstöße & Lösungsansätze

Mit unseren #excitingedu Impulsen bieten wir auf dem #excitingedu Kongress am 15.11.2018 von 10:15 bis 11:45 Uhr ein spannendes Vortragsformat nach dem Vorbild der beliebten TED-Talks. Wie funktioniert zeitgemäße, technologiegestützte Bildung? Funktioniert sie überhaupt? Kann sie vielleicht sogar dazu beitragen, die jedem Kind ursprünglich innewohnende Motivation und Freude am Lernen aufrecht zu erhalten? Oder allen …

26
Okt

Mit digitalen Medien sensationellen Unterricht machen: Dr. David Klett im Interview

Im Vorfeld des #excitingedu Kongress haben wir mit Dr. David Klett, Geschäftsführer der Klett Lernen und Information GmbH über die Herausforderungen der digitalen Bildung, das Klassenzimmer der Zukunft und die Besonderheiten des #excitingedu Kongress gesprochen.

24
Okt

Sdui: Digitalisierung „mundgerecht“ — die Grundlage für attraktive Schulen

Tagtäglich wächst der Markt um neue digitale Produkte & Services – besonders für den Bildungsbereich. Lehrer/innen stehen vor der immensen Herausforderung, die neueste Technik nicht nur selbst zu beherrschen, sondern sie auch der jungen Generation beizubringen. Das Gegenteil ist oft die Realität.

23
Okt

Tabletgestützter Fremdsprachenunterricht: Unterrichtsszenarien ohne Hexerei und Hokuspokus

Tablets sind nach wie vor schulischer Hype. Sind sie dann in der Schule, fehlt es oft an unterrichtlichen Ideen sie sinnvoll und gewinnbringend in den Alltag zu integrieren. Gerade im Fremdsprachenbereich sehe ich nach 6 Jahren unterrichtlicher Nutzung unglaublich großes Potential zur Schüleraktivierung und zum Beleben des Unterrichts.

22
Okt

Schule und digitale Datenpflege für Endgeräte und Anwendungen – Wie das Netz organisch wachsen kann

Die Anforderungen an Schulnetzwerke sind hoch. iPads sind Tablets von Apple, Android ist eine unbekannte Alternative, Windows ist nicht mehr böse, aber dafür jetzt Google und Facebook. Alles richtig. DSGVO einhalten, trotz Cloud-Computing, ist ein wichtiges Ziel.

18
Okt

Digitale Werkzeuge für den Physikunterricht ohne zusätzliche Kosten

In dem Workshop lernen die Teilnehmer anhand konkreter Unterrichtsbeispiele, wie man Smartphones/Tablets als digitales Werkzeug im Physikunterricht einsetzen kann. Mobile Geräte haben von Haus aus schon zahlreiche Sensoren integriert. Viele Versuche können somit ohne zusätzliche Kosten schnell und einfach auch von Schülern in Form eines Heimversuches durchgeführt werden. Bei der Auswahl der Anwendungen wird besonders …

17
Okt

Medienentwicklungspläne (MEP)

MEP? – Hilfe! Der Schulträger erpresst mich! Vom Schulträger kam das Schreiben an die Schulleitung, dass man bitte bis zum … das Medienbildungskonzept der Schule abliefern möchte. Man würde es benötigen, um den MEP der Kommune fertigstellen zu können und damit Förderrichtlinien eingehalten würden. Ansonsten wäre keine bedarfsgerechte Ausstattung der Schule mehr möglich… Medienentwicklungsplan und …

Seite 2 von 17