#excitingedu

9
Aug

3D-Druck im Unterricht: Materialuntersuchung mit digitaler Messwerterfassung.

“Wie stabil sind 3D-gedruckte Körper?” oder “Kann ich eine Schutzhülle für mein Smartphone selbst drucken?” Fragen, die zeigen, dass 3D-Druck für Schülerinnen und Schüler ein spannendes Thema ist. Additive Fertigungsverfahren ermöglichen die ressourcenschonende Produktion von hochgradig individualisierten Objekten, die mit kostenloser Software auch leicht digital erstellt werden können.

8
Aug

Vom Einzelkämpfer zum Teamplayer im WWW – Vernetzung von Lehrerinnen und Lehrern

Um mit digitaler Bildung und zeitgemäßem Unterricht Ernst zu machen, können und dürfen sich Lehrpersonen nicht (länger) als Einzelkämpfer*innen und Alleinunterhalter*innen verstehen. Lernen unter den Bedingungen der Digitalisierung bedeutet Vernetzung. Vernetzung von Schülerinnen und Schülern und insbesondere auch die Vernetzung von Lehrerinnen und Lehrern.

6
Aug

Einsatz von Concept Map zur Stärkung der Medienkompetenz

Eine Lernlandkarte oder Concept Map ist eine einfache Lernhilfe für selbstorganisierte Lernprozesse. Mit Hilfe der Visualisierung werden wesentliche inhaltliche Begriffe und Zusammenhänge dargestellt. Concept Maps werden in den neuen Lehrplänen angesprochen, um neue Begriffe zu ordnen, bzw. zum Wiederholen und Einprägen des Prüfungsstoffs.

20
Jul

Neue Studie: Mit digitalen Medien personalisiert Lernen

Gelebte Vielfalt ist längst Alltag an deutschen Schulen. Klassenverbände werden immer diverser, die Heterogenität innerhalb der Schülerschaft steigt. Seit Jahren befasst sich die Schulpädagogik daher mit Möglichkeiten und Strategien, Schülerinnen und Schüler individuell zu fördern und auf ihre jeweiligen Bedürfnisse und Defizite einzugehen. Meist geschieht dies unter der Fahne der „Binnendifferenzierung“, welche die „didaktischen, methodischen …

6
Jul

Lokale Medienerziehung: Gutes Aufwachsen mit Medien

Digitale Medien haben seit langem unseren gesellschaftlichen Alltag durchdrungen. Oftmals sind wir uns dessen gar nicht so sehr bewusst, denn häufig haben sie unseren Alltag erleichtert: Ob dezentrales, nicht-lineares Fernsehen via Mediathek oder Netflix, Online-Shopping oder die tägliche Tageszeitung als Smartphone-App. Ganz zu schweigen von Social-Media-Plattformen und Messenger-Diensten wie Facebook, Instagram, Snapchat & Co. Diese …

29
Jun

Neuer Bildungs-Podcast: „Wer lernen will, muss hören“

In Zeiten des digitalen Wandels wird kreative Problemlösungskompetenz immer relevanter. Durch sich immer schneller verändernde Umstände wird von immer mehr Berufsgruppen vermehrt erwartet, dass sie sich spontan und kreativ neuen Gegebenheiten in der Berufswelt anpassen können. Schon lange setzt sich Adobe deshalb für mehr Kreativität im Unterricht ein – jetzt auch in Form eines Podcasts. …

18
Jun

Der Herbst kann kommen: Eine Vorschau auf den #excitingedu Kongress 2018

Während nahezu im ganzen Land die Sonne scheint und die Temperaturen im zweistelligen Bereich verweilen, ist das #excitingedu-Team gedanklich schon im November. Dann nämlich findet zum nunmehr bereits vierten Mal unser #excitingedu Kongress statt. Um genau zu sein: Von 14. Bis 16.11. Wie in den letzten beiden Jahren sind wir auch in diesem Jahr wieder …

25
Apr

Jetzt vormerken: #excitingedu Kongress 2018

Nun steht es fest: Vom 14.-16. November 2018 wird der vierte #excitingedu Kongress im Zeiss-Großplanetarium in Berlin stattfinden. Die Veranstaltung, die unter dem Titel „#excitingEDU Lehrerkongress“ bekannt geworden und inzwischen für viele treue Teilnehmer und Teilnemerinnen schon fest im jährlichen Terminkalender verankert ist, wartet dieses Jahr mit einigen Neuerungen auf. Infrastruktur-Tag für Schulträger Erstmalig wird …

22
Feb

3 Praxisbeispiele, wie Lehrende kreative Problemlösungskompetenz mit digitalen Tools vermitteln

Viele Lehrende möchten im Schulunterricht mehr Techniken für kreative Problemlösung vermitteln, doch Lehrpläne und der fehlende Zugang zu Tools und Know-how hemmen sie, ergibt eine neue Studie, die Adobe auf der didacta 2018 vorstellt. Doch Lehrende können auch mit einfachen Mitteln digitale und kreative Kompetenzen fördern, zeigt Realschullehrer Eyk Franz auf.

28
Jan

Bildung unterm Sternenhimmel: Der Lehrerkongress 2017 in bewegten Bildern

Am letzten Novemberwochenende 2017 kamen wieder über 350 Teilnehmer aus ganz Deutschland unter dem Sternenhimmel des Berliner Zeiss-Großplanetariums zusammen, um sich auf dem dritten #excitingEDU Lehrerkongress mit Fragen, Vorträgen und Ideen rund um die digitale Bildung auseinanderzusetzen. Mit dabei war auch unser Film-Team, dass alle Highlights in bewegten Bildern eingefangen hat. Das Ergebnis könnt ihr …

Seite 17 von 27