EdTech

4
Sep

Das Ende der Kreidezeit? Mit Conrad die Herausforderungen des digitalen Unterrichts meistern

In diesen Wochen öffnen die deutschen Schulen wieder schrittweise ihre Pforten nach den Sommerferien. Der holprige Start in Nordrhein-Westfalen hat gezeigt, Lehrkräfte sowie Schüler*innen müssen bei einem Corona-Fall jederzeit mit Hybrid- oder Heimunterricht rechnen. Um dieser besonderen Lage Herr zu werden, muss enorm aufgerüstet werden. Conrad unterstützt die Akteure in der digitalen Bildung mit einem umfassenden Spezial-Sortiment und passenden Services für Lehrende und Lernende.

21
Aug

klassengeld.de – Schulkosten bargeldlos bezahlen und digital verwalten

Ein Aspekt der Präventionsmaßnahmen zur Verhinderungen von Corona-Infizerungen in der Schule wird häufig übersehen: das Bargeld! In Supermärkten werden die Käufer zur Kartenzahlung aufgefordert, um die Infektionsgefahr für die Beschäftigen zu verringern. Aber wer schützt die Lehrkräfte, wenn wiederholt Geld für Lernmittel eingesammelt werden muss? Die Web-Applikation klassengeld.de ermöglicht das. Und vieles mehr.

22
Nov

Chromatografie live – Unterrichtsmaterial für die vernetzte, digitale Schule

Epson sorgt für eine effiziente, vernetzte und interaktive Lernumgebung mit modernen Präsentationstechniken. Schulen und Schulträger können sich im Rahmen der Einrichtung ihrer digitalen Klassenzimmer und der Entwicklung ihrer Medienkonzepte beraten lassen.

8
Nov

Digitalisierung an deutschen Schulen – einfach mit OctoGate DigitalPak(e)t

Mit den von Bund und Ländern erstellten Plänen wie dem DigitalPakt ist der Startschuss für die Umsetzung der Digitalisierung an deutschen Schulen gefallen. Die umfangreichen Änderungen der IT-Infrastruktur stellen die Schulen jedoch vor große Herausforderungen. Neben knappen Budgets und fehlenden Ressourcen müssen sie sich mit einem neuen und komplexen Themengebiet auseinandersetzen.

9
Aug

Mitbringen oder mieten? – Modelle zum Einsatz mobiler Endgeräte im Schulbetrieb

Der Einsatz mobiler Endgeräte im Rahmen digitaler Bildungsmaßnahmen wird immer wichtiger. Häufig mangelt es jedoch an der technischen Ausstattung vor Ort. Die benötigten Smartphones und Tablets sind entweder nicht vorhanden oder in zu geringer Anzahl. Um dem zu begegnen, gibt es unterschiedliche Modelle.

30
Mai

Digitale Bildung mit 3D-Druck – Die Zukunft der Arbeit

Digitale Medien durchdringen alle Bereiche unseres Lebens und verändern, wie wir miteinander kommunizieren, arbeiten und lernen. Aber nicht nur Computertechnologien, sondern auch andere innovative Technologien verändern unsere Welt und werden die Zukunft bestimmen.

20
Dez

Programmieren im Unterricht: Wie man Jugendliche begeistern kann

Wenn es um digitale Bildung geht, taucht immer wieder das Thema Programmieren auf. Die Debatte dreht sich dann meistens darum, ob es generell wichtig ist oder nicht. Manchmal wird diskutiert, welches andere Schulfach dafür geopfert werden soll. Manchmal gibt es auch differenzierte Perspektiven auf das Thema. Worüber noch zu wenig gesprochen wird, sind die Inhalte. …

16
Dez

TI-Nspire™ macht Schule! … mit App, Graphikrechner und Software.

„Welchem Funktionsgraphen entspricht der Verlauf des Wasserstrahls der Dusche?“ Lehrplanrelevante Aufgaben mit Bezug zum Alltag wie diese sind es, die Schülerinnen und Schüler begeistern. Das im heimischen Bad aufgenommene Bild hat die Lehrkraft in die Mathematik-App ihres Tablets hochgeladen und via Whiteboard vor der Klasse projiziert. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten sich die Lösung am …

15
Nov

„Bildung 4.0 – Mit Hilfe von 3D-Druck auf den Beruf vorbereiten“

Industrie 4.0, Cyber Physical Systems, virtuelle Welten – die Digitalisierung ist der gesellschaftliche Megatrend, der alle Bereiche von der Wirtschaft bis zum Privatbereich durchdringen und verändern wird. Der damit wachsende Bedarf an Medien- und Technikkompetenzen wird damit zur gesellschaftlichen Gestaltungsaufgabe. Dabei geht es nicht nur um Fachkräftenachwuchs für den Innovationsstandort Deutschland, sondern vor allem auch …

15
Nov

Digitale Unterrichtsvorbereitung? Ganz einfach!

Der Lehralltag bringt immer größere Hürden mit sich – Differenzierungsbedarf, kompetenzorientiertes Lehren, Inklusion, Vertretungsstunden, Elterngespräche – die Liste ist lang und der Lehrkörper oftmals auf sich allein gestellt. Trotz dieser Belastungen haben Lehrkräfte einen hohen Anspruch an die hohe pädagogische Qualität und Methodenvielfalt des eigenen Unterrichts. Wir haben eine gute Nachricht für Sie: meinUnterricht.de. Der …

Seite 2 von 3