Applikationen

20
Jul

LearningApps – feine Häppchen für den multimedialen Unterricht

Apps, diese kleinen Programme auf dem Smartphone, gibt es in Form von Lernprogrammen – LearningApps – natürlich auch für den Schulunterricht. Nicht immer passen diese aber zum eigenen Unterrichtskonzept. Mit einfachen Mitteln lassen sich Apps für den Unterricht jedoch auch selbst erstellen. Die Seite ‚LearningApps.org‘ hilft dabei. Die kostenlose digitale Dienstleistungsplattform ‚LearningApps.org‘ erlaubt es Lehrpersonen, aber …

18
Nov

Math 42 – Gründer im Gespräch

Mathematikunterricht ist nicht immer einfach vermittelbar. Das spüren Lernende und Lehrende gleichermaßen. Raphael und Maxim Nitsche, zwei Brüder aus Berlin, haben sich dieses Problems angenommen und kurzerhand eine iOS-App programmiert, die Algebra-Aufgaben nicht nur löst, sondern auch jeden Rechenschritt darstellt und erklärt. Zurzeit gehört diese App zu den meistgenutzten Bildungs-Apps – nicht nur in Deutschland. …

1
Okt

Programmieren lernen mit dem Raspberry Pi

Digitale Bildung – das muss nicht immer den Einsatz von Tablets oder Smartphones bedeuten. Mini-Computer wie der Raspberry Pi sind nicht nur wesentlich günstiger, sondern bieten gleichzeitig ganz neue Möglichkeiten für einen kreativen und innovativen Unterricht. Das folgende Video stellt Ihnen sowohl den Computer als auch mich selbst vor: Code – die Sprache des 21. Jahrhunderts …

31
Aug

Podcasts im Unterricht sinnvoll einsetzen

Die allgemeine Mediatisierung der Kinder und Jugendlichen, die Ausstattung mit eigenen Computern und mobilen Endgeräten führte dazu, […]

7
Aug

Das iPad in der Schule – Apps für Lehrer

Diese Software ist Grundlage für die meisten Einsatzszenarien! Mithilfe der Airserver-Software wird der an den Beamer angeschlossene PC bzw. […]

Seite 6 von 6