Digitales Feedback während und nach der Krise | #excitingedu Webinar

Digitales Feedback während und nach der Krise | #excitingedu Webinar
29
Jun

Am Montag, den 06. Juli 2020 gibt es das nächste #excitingedu Webinar rund um das Thema digitales Feedback. Dazu wird Björn Nölte einige praxiserprobte Formen des Feedbacks für den Einsatz im (Fern-)Unterricht vorstellen.

Webinar | Digitales Feedback während und nach der Krise |06.07.2020, 16 – 17 Uhr

Mit dem Experten Björn Nölte

Das Webinar behandelt verschiedene Formen von Feedback zwischen Lehrpersonen und Lernenden. Dabei werden an praxiserprobten Beispielen verschiedene Formen von schriftlichem Feedback sowie Audio- und Video-Feedback vorgestellt. Die Vorstellung berücksichtigt sowohl die technische Seite als auch inhaltliche Aspekte sowie Kriterien für gutes Feedback. Für die enorme Bedeutung von Feedback für den Lernerfolg soll anhand von praktischen Erfahrungen sensibilisiert werden. Gleichzeitig werden Fragen besprochen wie: “Wie lässt sich Feedback so organisieren, dass der Arbeitsaufwand für Lehrpersonen nicht explodiert?”, “Welche Art von Feedback ist wann für welchen Zweck angebracht?”, “Welche Voraussetzungen sind nötig, um sinnvoll mit Feedback zu arbeiten?” Geplant ist, die Teilnehmenden bereits während der Präsentationsphase über Live-Feedbacks zu beteiligen, bevor im Anschluss an den Input die Diskussion eröffnet wird.


Bjoern-Noelte-Portrait

Über den Referent:

Björn Nölte ist Lehrer für Deutsch, Geschichte und Politische Bildung am Friedrich-Wilhelm-Gymnasium in Königs Wusterhausen, dann Fach- und Hauptseminarleiter am Studienseminar Potsdam, Fortbildner im Auftrag des MBJS Brandenburg, aktuell Oberstufenkoordinator an der Voltaireschule Potsdam


Teilnahme & Registrierung

Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei, ihr müsst euch lediglich anmelden. Über die Registrierung erhaltet ihr weitere Informationen zum Ablauf des Webinars, damit ihr euch entsprechend vorbereiten können.

Weitere Informationen zum Webinar

Unsere Webinare werden live und interaktiv sein. Im Rahmen der Webinar-Präsentation besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen. Solltet ihr im Vorfeld Fragen haben oder es Themen geben, die ihr wichtig findet, sendet uns eine E-Mail an: webinar@excitingedu.de. Die ersten Webinare in dieser Reihe werden wir kostenfrei anbieten. Zu jeder Veranstaltung gibt es eine Aufzeichnung.