Die #excitingedu regional Referent*innen in Potsdam

Die #excitingedu regional Referent*innen in Potsdam
14
Apr

Am 23.05. drehen sich die Filmrollen bei #excitingedu regional. Wir kommen mit unserem Programm zum Geburtsort des deutschen Films. Auf dem Mediencampus Babelsberg, direkt gegenüber der bekannten Filmstudios, bieten wir wieder ein vielfältiges Programm. 

Selbstverständlich haben wir auch jede Menge zu bieten: Unsere Referent*innen aus den unterschiedlichen Bereichen der digitalen Bildung. Im Folgenden stellen wir sie euch vor.

Die #excitingedu regional Referent*innen in Potsdam Babelsberg

Andreas Hofmann 

Andreas Hofmann

Selbstständiger Medienpädagoge, Berater, Trainer und Eventplaner, ehemals Waldschule Hatten. Hofmann arbeitete 10 Jahre lang in 1:1 ausgestatteten Klassen und gilt als Pionier beim Einsatz von Tablets im Unterricht. Seit vielen Jahren berät und schult er Bildungseinrichtungen auf deren Weg in den digitalen Wandel und gibt zahlreiche Fortbildungen. Darüber hinaus organisiert er zahlreiche der größten Edu-Events in Deutschland und der Schweiz.

www.hofmann-medienberatung.de

http://tablets.schule

@halfman1334

 

Saskia Ebel

Saskia Ebel 

Lehrkraft für die Fächer Betriebswirtschaft und Informatik an der Walter-Eucken-Schule Karlsruhe und Beraterin am Landesinstitut für Schulentwicklung Stuttgart. Seit Jahren unterrichtet sie erfolgreich in der kaufmännischen Berufsschule mit Tablets. Seit vergangenem Schuljahr werden diese auch im Ausbildungsberuf IT-Kaufmann/-frau mit Hilfe von Robotern und Drohnen eingesetzt.

https://wes4punkt0.schule

@wes4_0

 

Eyk Franz

Eyk Franz 

Eyk Franz ist Apple Education Trainer und unterrichtet an der Waldschule Hatten. Er ist medienpädagogischer Berater am Kreismedienzentrum Wildeshausen, berät Schulträger bei der Durchführung von Medienentwicklungsplänen und begleitet Schulen bei der Entwicklung von schuleigenen Medienbildungskonzepten. Eyk ist begeisterter Lehrer und begeisternder Referent.

@mdcehol

 

Verena Knoblauch

Verena Knoblauch 

Verena Knoblauch arbeitet als Lehrerin und Medienpädagogin an der Friedrich-Staedtler-Grundschule in Nürnberg. Gemeinsam mit einer Kollegin plante sie dort zum Schuljahr 2015/16 die Einführung von zwei „Tabletklassen“ (Klassen, die in 1:1 Ausstattung Tablets im Unterricht nutzen) und etablierte diese an der Schule. Als Klassenleitung in den Klassen 3 und 4 erprobt sie seitdem Unterrichtsideen mit digitalen Medien, entwickelt sie weiter und versucht den Unterricht im Sinne einer zeitgemäßen Bildung zu verändern. Außerdem ist sie in der Lehrerfortbildung tätig, hält Vorträge und Workshops zum Thema Lehren und Lernen mit digitalen Medien, kooperiert mit der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg im Rahmen des Digitalen Campus und ist Koordinatorin für Digitale Bildung am Schulamt Nürnberg.

@VerenaKnoblauch 

https://www.grundschulschnueffler.de/index.php/author/Verena/

 

Julian Ruckdäschel

Julian Ruckdäschel

Julian Ruckdäschel ist ausgebildeter Lehrer (Informationstechnologie, Wirtschaft, Sport) und Medienpädagoge. An mehreren Schulen war er bereits am Aufbau von IT-Räumen, der Erstellung von Jahresberichten und Schulwebsites beteiligt sowie als medieninformationstechnischer Berater aktiv. Dabei erreichte er verschiedene Qualifikationen wie Apple-Teacher, Roberta-Teacher oder Netzgänger 3.0 Trainer. Er selbst bezeichnet sich als (Lern-)Coach, was mit Sicherheit auch mit seiner Erfahrung als Handballtrainer zusammenhängt. Wichtig ist ihm dabei, dass Lernen auch Spaß machen soll, sodass Gamification-Prinzipien ein wichtiger Bestandteil seiner Lehre darstellen.

@appikur

 

Sergej Stoetzer

3D-Druck

Sergej Stoetzer

Dr. Sergej Stoetzer war als Erziehungswissenschaftler und Soziologe jahrelang an verschiedenen Universitäten und außerhalb des Hochschulbereichs an der Schnittstelle von Technik und Gesellschaft tätig. In den letzten fünf Jahren hat er sich beruflich und privat insbesondere der MINT-Förderung von Kindern und Jugendlichen gewidmet, Robotik-AGs und Projekte für Wettbewerbe ehrenamtlich betreut sowie Lehrkräfte in den Gebieten Messtechnik, 3D-Konstruktion und 3D-Druck sowie Robotik weitergebildet.

Seit Sommer 2017 ist Herr Dr. Stoetzer im Education-Team bei Conrad Electronic und entwickelt Workshops und Lehrerfortbildungen.

Sarah Kecke

Sarah Kecke

Sarah Kecke (30) arbeitet als Mathematik- und Physik-Lehrerin am Einstein Gymnasium. Viele der Unterrichtsreihen werden mit Lerntheken ergänzt oder erfolgen komplett in dieser Methode. In den kommenden Jahren darf ich an der neuen Gesamtschule „Schule am Schloss“ unterrichten.

Stefan Schwarz

Ich arbeite als Sonderpädagoge an der Oberlinschule Potsdam – eine Schule mit dem Förderschwerpunkt

Stefan Schwarz

körperliche und motorische Entwicklung. Digitale Medien sind ein integraler Bestandteil in meinem Unterricht in den Fächern Geographie, Geschichte, Politik, Deutsch und Lebensgestaltung-Ethik-Religion. Im Rahmen von Unterrichtsprojekten erstellen die Schüler*innen in meinem Unterricht unter anderem eBooks, Greenscreen-Videos, Erklärfilme, digitale Lernaktivitäten und Stop-Motion-Filme. Einige der digitalen Unterrichtsszenarien, die flexibel in unterschiedlichen Fächern eingesetzt werden, sollen im Rahmen des Workshops vorgestellt. Außerdem wird gezeigt, wie man bei dieser Methode differenzieren kann und wie die Leistungen der Schüler*innen qualitativ und quantitativ bewertet.

Jan Ertmann

Englischunterricht mit EF Class

Jan Ertmann

Jan Ertmann, 33, is a former English teacher and speaks German, Spanish fluently and can also speak French and Hindi. He has lived in Europe, Latin America and India for extended periods and wrote his Master Thesis on Education Technology in Nairobi, Kenya. He is convinced of EF Class’ quality and is looking forward to introducing it to you.

Hier geht’s zur Anmeldung für #excitingedu regional in Potsdam.