Das digitale Klassenzimmer – so könnte es aussehen

Das digitale Klassenzimmer – so könnte es aussehen
10
Sep

[Gesponserte Inhalte] Die perfekte digitale Ausstattung für die Schule zu finden ist schwierig. Das Angebot ist groß und es gibt vieles zu bedenken. Es kostet Zeit und Mühe, sich einen Überblick zu verschaffen und eine Entscheidung zu treffen.

Multitalente im Klassenraum

Die Komplettlösungen von Epson sind Multitalente im Klassenraum. Bei eingeschaltetem Projektor dient die Tafel als digitale, interaktive Fläche – ist der Projektor aus, kommt die ganz normale klassische Tafel zum Vorschein. Dies ist extrem wichtig für die Akzeptanz in Ihrem Kollegium, denn nicht jede Unterrichtseinheit muss digital und interaktiv gestaltet werden. Die Größe der Projektion lässt sich je nach Anforderung im Klassenraum flexibel anpassen. Mit einer Bilddiagonale von ca. 2,5m ist eine gute Sichtbarkeit aus jedem Blickwinkel auch für die Schülerinnen und Schüler in der letzten Reihe gewährleistet – und das bei augenschonendem indirektem Licht, ohne Reflektionen.

Sie wollen auch interaktiv an der Tafel arbeiten? Die im Projektor integrierte Whiteboard-Software setzt auf einfache und intuitive Bedienung. Ein Einsatz im Unterricht soll für jeden Lehrenden ohne aufwendige Schulung möglich sein. Alle wichtigen Grundfunktionen: das Schreiben mit Finger und Stift, mehrere Tafelbilder hintereinander öffnen oder hinzufügen, das Speichern von erarbeiteten Inhalten in verschiedenen Formaten und das Kommentieren von PowerPoint oder Bildern, ist möglich.

Einblicke in die Unterrichtspraxis im „digitalen Raum”

Epson will Sie bei Ihrer Entscheidung unterstützen und hat dafür mögliche Klassenzimmer-Lösungen aufgebaut. Mit der Unterstützung einer Lehrerin, erhalten Sie einen Einblick in die Unterrichtspraxis. Zu diesem Zweck wurde ein „digitaler Raum“ eingerichtet. Diesen können Sie bequem aus Ihrer Schule heraus besuchen und dort kostenlose Beratung erhalten oder all Ihre Fragen stellen. Zudem steht Ihnen Epson auch telefonisch oder persönlich zur Verfügung und berät Sie bei der Auswahl der richtigen Lösung für Ihre Schule.

Kontakt

Einen Termin können Sie gerne mit Herrn Felix Elschner vereinbaren. Sie erreichen ihn per E-Mail  Felix.Elschner@epson.de oder telefonisch über folgende Telefon-Nr. 0173 – 5841053.
Er steht Ihnen auch für alle weiteren Fragen rund um das Thema „Digitales Klassenzimmer“ zur Verfügung.

[Gesponserter Beitrag]