OER – Open Educational Resources für den Einsatz im Unterricht | #excitingedu Webinar

OER – Open Educational Resources für den Einsatz im Unterricht | #excitingedu Webinar
17
Jun

Am Montag, den 22. Juni 2020 steht unser #excitingedu Webinar ganz im Zeichen von offener Bildung! Hierzu wird Dr. Christine Kolbe einige Open Educational Resources für den Einsatz im Unterricht vorstellen.

Webinar | OER – Open Educational Resources für den Einsatz im Unterricht |22.06.2020, 16 – 17 Uhr

Mit der Expertin Dr. Christine Kolbe

Das Internet ist voller fantastischer Lehrmaterialien und Ressourcen, die uns im digital-gestützten Lehren und Lernen enorm weiterbringen. Unter freien Lizenzen stellen immer mehr Menschen ihre Werke zur Nutzung, wie auch zur Bearbeitung und Wiederverwendung ins Netz. Und auch im Bildungsbereich ist eine starke Community entstanden, die dieses Potential ausbauen und bekannter machen möchte. Die Projektinitiative edulabs.de ist ein Teil hiervon. Als didaktische Koordinatorin bei medialepfade.org war Dr. Christine Kolbe maßgeblich an dem Projekt beteiligt.

Im Webinar gibt sie eine Hinführung zu den Grundgedanken offener Bildung und erläutert das Lizenzsystem der Creative Commons. Ganz praktisch lernt ihr Ressourcen für offene Bildungsmaterialien aber auch Plattformen für freie Musik und Bilder und deren Nutzung für die eigene Arbeit kennen.


Über die Referentin:

Seit April 2017 unterstützt Dr. Christine Kolbe medialepfade.org schwerpunktmäßig im Themenfeld Lernen im digitalen Wandel und Multiplikator*innenschulungen. Hier entwickelt sie insbesondere Strategien, Formate und Konzepte, mit denen Bildungsträger bei der digitalen Transformation unterstützt werden können. Aktuelle Themenschwerpunkte sind Konzepte für Fernlernen und Onlinemethodik, pädagogisches Making offene Bildung. Mit ihrer Expertise zu Formaten und Methoden in digitalen und analogen Umgebungen war Dr. Christine Kolbe neben ihrem medienpädagogischen Engagement für zahlreiche zivilgesellschaftliche Initiativen auch beratend und gestaltend in der Prozessbegleitung tätig. Sie mag Berlin, digitale Beweger*innen und eine Kultur des Teilens.


Teilnahme & Registrierung

Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei, ihr müsst euch lediglich hier anmelden. Über die Registrierung erhaltet ihr weitere Informationen zum Ablauf des Webinars, damit ihr euch entsprechend vorbereiten können.

Weitere Informationen zum Webinar

Unsere Webinare werden live und interaktiv sein. Im Rahmen der Webinar-Präsentation besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen. Solltet ihr im Vorfeld Fragen haben oder es Themen geben, die ihr wichtig findet, sendet uns eine E-Mail an: webinar@excitingedu.de. Die ersten Webinare in dieser Reihe werden wir kostenfrei anbieten. Zu jeder Veranstaltung gibt es eine Aufzeichnung.