Die Digitalisierung als Teil des Schulentwicklungsprozesses | Klett MINT Digital Webinar

Die Digitalisierung als Teil des Schulentwicklungsprozesses | Klett MINT Digital Webinar
9
Jun

Am 17. Juni geht es bei unserem Klett MINT Digital Webinar um die durch die Digitalisierung erforderlichen Veränderungen in der Schule. Geleitet wird das Webinar von Saskia Ebel.

Webinar | Die Digitalisierung als Teil des Schulentwicklungsprozesses: Vision, Umsetzung, Chancen, Grenzen, Einsatz, Beispiele | 17.06.2020, 16-17 Uhr

Mit der Expertin Saskia Ebel

Der kulturelle Wandel, der durch die Digitalisierung einher gegangen ist, erfordert Veränderungen in der Schule. Dabei wird allzu oft die Technik in den Fokus gestellt. Aus den Erfahrungen heraus vieler Pionierschulen zeigt sich allerdings, dass Schule in den Grundfesten erschüttert ist und neu gedacht werden muss. Es geht also nicht darum welche Technik angeschafft werden soll, sondern wie man mit einer veränderten Pädagogik, einem veränderten Verständnis der Lehrerrolle und einer neuen Rolle der Schule diesen Ansprüchen gerecht werden kann. Stellen Sie Fragen und vor allem: werden Sie selbst mit ihrem persönlichen Medienkonzept (kre)a(k)tiv.


Über die Referentin

Als Referentin zum Thema Unterricht mit digitalen Medien inspiriert Saskia Ebel bundesweit Lehrkräfte unterschiedlicher Schularten. Ihre Kernfächer sind Betriebswirtschaft und Informatik, die sie an der beruflichen Walter-Eucken-Schule in Karlsruhe seit einigen Jahren erfolgreich mit Tablets unterrichtet. Unterstützung bieten dabei auch Roboter und Drohnen. Seit September 2019 unterstützt sie auch das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg in der Stabstelle Medienentwicklungsplanung. Für die Beauftragte für Digitalisierung ihrer Schule und Projektleiterin des Digitalkongresses WES 4.0 (http://www.wes4punkt0.schule) ist dies ein konsequenter Schritt im Zeitalter der Digitalisierung.

Teilnahme & Registrierung

Die Teilnahme am Webinar ist kostenpflichtig und findet im Namen der neuen Webinarreihe „Klett MINT Digital“ statt. Wir möchten den Teilnehmer*innen in Zukunft Angebote, Informationen und Austauschmöglichkeiten für unterschiedliche Schularten zur Digitalisierung bieten. Wir greifen Aspekte der Schulentwicklung, der technischen Ausstattung, des Fachunterrichts mit digitalen Medien und Personalentwicklung auf. Als besonderes Angebot zum Start der Reihe kostet das Webinar nur 19,90 Euro statt 29,90 Euro!


Registrierung für den 17. Juni | Die Digitalisierung als Teil des Schulentwicklungsprozesses

Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Weitere Informationen zum Webinar

Unsere Webinare sind live und interaktiv. Im Rahmen der Webinar-Präsentation besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen. Solltet ihr im Vorfeld Fragen haben oder es Themen geben, die ihr wichtig findet, sendet uns eine E-Mail an: webinar@excitingedu.de.