Blog

29
Sep

Sexualkunde digital: Die KNOWBODY App

Mit Smartphones und Tablets physikalische Experimente durchführen, Instagram & Co. zur Identifizierung von Fake News nutzen oder Zoom zum Fernunterricht – die digitale Bildung eröffnet seit Längerem fächerübergreifend viele Möglichkeiten. Doch wie steht es eigentlich um den Sexualkundeunterricht bestellt?

26
Sep

Die moderne Tafel: Projektion im Klassenzimmer

Zeitgemäßer Unterricht verbindet neue pädagogische Konzepte mit moderner Infrastruktur. Eine Schule, die diese Form des Lernens ganz aktiv vorantreibt, ist die Ernst-Reuter-Schule in Karlsruhe. Schüler arbeiten in variablen Teams, im Selbstunterricht oder mit Experimenten. Lehrkräfte sind weniger Wissensvermittler, sondern vielmehr Lernbegleiter. Diese Lernkultur wird gestützt von einer modernen, reibungslos funktionierenden digitalen Infrastruktur. Epson als Marktführer ...
25
Jul

Medienkompetenz aktuell: Das Portal einfach.Medien

Es sieht aus wie ein alltägliches Videotelefonat: Im Juni spricht Berlins Bürgermeisterin Franziska Giffey mit ihrem Kiewer Amtskollegen Vitali Klitschkow über die Lage in der Ukraine. Doch wie sich wenig später herausstellt, handelte es sich dabei gar nicht um den ehemaligen Profiboxer.

Seite 2 von 54